„Es ist kein Zufall, dass der Täter männlich ist“ | Cicero – Magazin für politische Kultur

„Es ist kein Zufall, dass der Täter männlich ist“ Cicero Trier steht unter Schock. Bei einer Amokfahrt mit einem SUV hat ein Mann in der Fußgängerzone fünf Menschen getötet und 18 verletzt. Männerforscher Christoph May erklärt, warum es fast ausschließlich Männer sind, die solche Gewalttaten verüben. Cicero – Magazin für politische Kultur Ein Interview mit Christoph May am 3. Dezember 2020 Herr May, gestern hat ein Mann eine Amokfahrt in Trier begangen. Spielt es eine Rolle, dass es ein Mann … „Es ist kein Zufall, dass der Täter männlich ist“ | Cicero – Magazin für politische Kultur weiterlesen