Screenshots WirtschaftsWoche #19 / 30. April 2020

Müssen junge Männer nun für die Fehler ihrer Väter bezahlen?

Unternehmen achten immer stärker auf die Vielfalt in Führungsgremien – und wecken so bei männlichen Nachwuchskräften Sorgen um die Karriere. Ist da was dran?

Von Varinia Bernau, Jan Guldner, Kristin Rau, Nora Schareika und Claudia Tödtmann WirtschaftsWoche
„Christoph May sieht das Problem deshalb eher bei Herren vom Schlage Goertz oder Schmidt als bei SAP oder der Telekom: „Die Anspruchshaltung ist das Problem, dass viele denken, sie hätten ein Anrecht auf einen Posten – und die mitbewerbende Frau bekäme ihn nur aufgrund eines Frauenbonus“, sagt der Leipziger Medienwissenschaftler, der Vorträge und Workshops über ‚Kritische Männlichkeit‘ hält.“
Scroll to Top