Interviews

Abschied von der giftigen Männlichkeit | Deutschlandfunk Kultur

Ute Welty im Gespräch mit Christoph May Als „Pro-Feminist“ versteht sich der Germanist Christoph May. Er tritt als Redner bei der Leipziger Konferenz „fem.mit“ auf und wünscht sich, dass mehr Männer ihre privilegierte Stellung in Frage stellen und Selbstkritik üben. Christoph May / Deutschlandfunk Kultur Mit Frauen in Medien und Politik beschäftigt sich dieser Tage …

Abschied von der giftigen Männlichkeit | Deutschlandfunk Kultur Weiterlesen »

„Wir brauchen eine Männerquote“ | Wepsert

Interview mit Christoph May Von Heike Fröhlich / Wepsert Es ist viel passiert. Es gibt endlich Alternativen zu Herrenclubs, Burschenschaften und esoterischen Männerbewegungen, die sich im Kreis rhythmisch ums Lagerfeuer bewegen und mit nacktem Oberkörper Urschreie ausstoßen. Leider nehmen aber nicht alle das Angebot wahr, sich dem Feminismus anzuschließen und ihre Männlichkeit kritisch zu hinterfragen. …

„Wir brauchen eine Männerquote“ | Wepsert Weiterlesen »

Sexuell verfügbar | Caroline Rosales

Alpha Auszug aus dem gleichnamigen Kapitel in Sexuell verfügbar „Meine Nerven beruhigen kann auch hier wieder nur der Männlichkeitsforscher Christoph May. Er sieht das Ganze wesentlich optimistischer. #metoo hat, so findet er, endlich das gesellschaftliche Tabu gebrochen, kritisch über Männlichkeit zu reden, Männer in die Verantwortung zu nehmen und ihre Macht und Privilegien infrage zu …

Sexuell verfügbar | Caroline Rosales Weiterlesen »

Toxische Männlichkeit: Das gefährliche Schweigen der Männer | Der Standard

Toxische Männlichkeit: Das gefährliche Schweigen der Männer Große Jungs weinen nicht – dafür trinken sie mehr, sterben früher und sind gewalttätiger als Frauen. Warum das mit gesellschaftlichen Vorstellungen von Männlichkeit zu tun hat und was dagegen unternommen werden kann Von Noura Maan und Sandra Nigischer „Auch Männerforscher Christoph May kritisiert die vorherrschenden Idole – neben …

Toxische Männlichkeit: Das gefährliche Schweigen der Männer | Der Standard Weiterlesen »

Männlichkeit, Repräsentation und Gesellschaft | Radio Corax

Männlichkeit, Repräsentation & Gesellschaft Interview mit Christoph May Christoph May über die LandnahmeStrategien der alten Griechen nach Theweleit, die RepräsentationsMacht von NetflixAmazonYoutube und die Inszenierung von Männlichkeit als Körperpanzer & Kreatur. Die Fragen stellt Vincent | November 2018 Weitere Themen: die emotionale Abwesenheit der Väter, Erziehungsarbeit & Gleichberechtigung, Graffiti on Girls, Männlichkeit & rechte Ideologie

Der neue Mann: Total von der Rolle? | Podcast von RadioWissen auf Bayern 2

Der neue Mann: Total „von der Rolle“ Feature mit Christoph May (Männerforscher), Dr. Reinhard Winter (Pädagoge und Geschlechterforscher) und einer Männergruppe in München Autor: Michael Zametzer / Regie: Martin Trauner / Moderation: Iska Schreglmann / Redaktion: Gerda Kuhn Was macht den Mann heute aus? Eine Frage, die sich Männer in früheren Zeiten so nicht stellen …

Der neue Mann: Total von der Rolle? | Podcast von RadioWissen auf Bayern 2 Weiterlesen »

Le Blog des Hommes et des Masculinités | Les Témoins dOutreMer, FranceTv

Men’s Studies: Le Blog des hommes et des masculinités Christoph May – Fondateur de Men’s Studies Les Témoins d’Outre-Mer, FranceTv HyperCritical on Men & Masculinities We all win, if men start to questioning themselves „Hey, my name is Christoph May. Two years ago I started a Blog on Men and Masculinity Studies. I question manhood …

Le Blog des Hommes et des Masculinités | Les Témoins dOutreMer, FranceTv Weiterlesen »

SuperHeroes, OutLaws und ExBullen | Radio Cosmo, WDR

‚The Incredible Hulk‘ by Max Felton [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons SuperHeroes, OutLaws und ExBullen MännerPhantasien in Serien und Filmen Christoph May im Interview mit Sümeyra Kaya von Radio Cosmo, WDR „emanzipa… emanzipa… sich emanzipierende… emanzipa…“ Was ich zu sagen versuchte: „Das perfide ist, dass wir glauben, wir sehen sich emanzipierende Frauen. In Wirklichkeit …

SuperHeroes, OutLaws und ExBullen | Radio Cosmo, WDR Weiterlesen »

Über die Inszenierung von Männlichkeit | Radio Corax

Über die Inszenierung von Männlichkeit Körperpanzer, Kreatur und Psychogeographie Interview mit Christoph May / Radio Corax Fragen: Andrea Reichert In Mays Forschung haben sich drei Themen als besonders fruchtbar erwiesen: Zum einen untersucht er die Darstellung von Männlichkeit als Superhero und Outlaw, als Ex-Bulle, Killer-Maschine oder Testosteron-Bolide. Stichwort: ‚Körperpanzer‘ (Klaus Theweleit). Zum anderen interessiert er …

Über die Inszenierung von Männlichkeit | Radio Corax Weiterlesen »