Aktuell

No More Bullshit im Studio Я Berlin | Cesy Leonard, Martina Schöggl & Christoph May

Deep Talk aus dem Handbuch gegen sexistische Stammtischweisheiten Cesy Leonard Zentrum für politische Schönheit, Martina Schöggl Sorority & Christoph May #detoxmasculinity im Gespräch mit Rebecca Ajnwojner Studio Я 2. Mai 2019, 20:30 Uhr / Maxim Gorki Theater, Studio Я Gefährlich gefährdetes Schreiben & andere Grenzgänge – Themenwochenende zur Medienfreiheit Martina hat zu Beginn über ihre …

No More Bullshit im Studio Я Berlin | Cesy Leonard, Martina Schöggl & Christoph May Weiterlesen »

Männer über Prinzessinnen | We All Came Out Of A Pussy #2 FF*GZ Stuttgart

Princess Trope als Männerphantasien Vortrag von Christoph May & Aaron Schmiedel Auf dem We All Came Out Of A Pussy Festival #2 vom Feministischen Frauen*gesundheitszentrum Stuttgart FF*GZ / 27. April 2019, 19:00 Uhr im Theater Rampe, Filderstraße 4 Wir sprechen nicht über Frauen, sondern über Frauenbilder als Männerphantasie. Insbesondere über den enormen Impact der Prinzessinnen …

Männer über Prinzessinnen | We All Came Out Of A Pussy #2 FF*GZ Stuttgart Weiterlesen »

Macht & Gewalt | Ringvorlesung Universität Siegen

Vortragsreihe Macht & Gewalt „Männerphantasien. Toxische Männlichkeit in Filmen und Serien“Christoph May (Leipzig) 15.04.2019 | Unteres Schloß, Siegen 02.05.2019„Die unendliche Geschichte des § 218 StGB & die Folgen“Gisela Notz (Berlin) 06.05.2019„Rassismus und Sexismus“Anna Schiff (Bochum) 20.05.2019„Ökonomische Ungleichheiten“Suse Brettin (Berlin) 27.05.2019„Zum Verhältnis von Feminismus und Kapitalismus“Franziska Haug (Frankfurt a.M.) 17.06.2019„Gewalt an Hochschulen“Boglarka Beyer-Rickes (Siegen) 24.06.2019„Dekolonialisierung als …

Macht & Gewalt | Ringvorlesung Universität Siegen Weiterlesen »

Männerphantasien | SXD Kollektiv Universität Magdeburg

Männerphantasien Vortrag über Männlichkeit in aktuellen Filmen und Serien Vortrag von Christoph MayKollektiv SXD gegen sexualisierte Gewalt Dienstag, 15. Januar 2019 | Universität Magdeburg | 18:30 Uhr | Tagungsraum in der Bibliothek der OVGU | Eintritt frei Wie inszenieren sich Männer auf der Leinwand? Zum Einen wird die Darstellung von Männlichkeit als Superhero und Outlaw, …

Männerphantasien | SXD Kollektiv Universität Magdeburg Weiterlesen »

Women Making Music | Hochschule der populären Künste Berlin

Women Making Music Podiumsdiskussion über Frauen in Musikindustrie und -Technologie Hochschule der populären Künste Berlin Dienstag, 15. Januar 2019 | 17:00 bis 23:00Potsdamer Straße 188, Berlin Wir sprechen über persönliche Erfahrungen und Hindernisse. Dabei gehen wir auf folgende Fragen ein: Wo befinden wir uns zu diesem Thema in der Entwicklung als Gesellschaft ? Wieso gibt …

Women Making Music | Hochschule der populären Künste Berlin Weiterlesen »

No More Bullshit | Lesung Frankfurter Buchmesse

No More Bullshit Das Handbuch gegen sexistische Stammtischweisheiten Frankfurter Buchmesse 2018 Buchpräsentation & Gespräch mitCesy Leonard – Zentrum für Politische SchönheitChristoph May – Männerforscher und BloggerSandra Nigischer und Martina Schöggl – Obfrauen SororityStefanie Jaksch – Programmleiterin Kremayr & Scheriau Mittwoch 10. Oktober 18:30 UhrHaus am Dom, Domplatz 3 / Frankfurt am Main

No More Bullshit Book Launch | Lesung Sorority Wien

No More Bullshit – Das Handbuch gegen sexistische Stammtischweisheiten Laudatio & Lesung mit Stefanie Sargnagel, Christoph May, Erza Aruqaj, Martina Schöggl und Sandra Nigischer in Wien Moderiert von Elisabeth Auer | Photographiert von Karin Lachmann After Show Party Im Club U gemeinsam mit Queer Crisp, Business Riot und Hanna Herbst feat. Klitclique, OIDA, Dj Angel

Graffiti, Google & Gott | Eröffnung Graffiti-Archiv Halle (Saale)

Graffiti, Google und Gott Männliche Eroberung & Landgewinnung Vortrag von Christoph May zur Eröffnung des Graffiti-Archivs in Halle Freitag 29. Juni 2018 / 18 Uhr100 Bilder + Diskussion + Filmvorführung (20 Uhr) „Neben der Ausstellung gibt es einen Vortrag über Graffiti, Google und Gott vom kritischen Männerforscher Christoph May. Der hält sehr interessante Vorträge und …

Graffiti, Google & Gott | Eröffnung Graffiti-Archiv Halle (Saale) Weiterlesen »

Gesellschaft macht Geschlecht | Aktionstage Universität Bielefeld

Graffiti, Google & Gott Männerphantasien – Männlichkeit in aktuellen Serien und Filmen Vortrag von Christoph May auf den Aktionstagen für geschlechtliche und sexuelle Selbstbestimmung an der Uni Bielefeld Am 26. April 2018 im Hörsaal 2, 16:00 bis 18:00 Zum einen wird die Darstellung von Männlichkeit als Superhero und Outlaw, als Ex-Bulle, Killer-Maschine oder Testosteron-Prügel untersucht. …

Gesellschaft macht Geschlecht | Aktionstage Universität Bielefeld Weiterlesen »

Graffiti, Google & Gott | Bügelfeuer Ausstellung Bremen

Graffiti, Google und Gott Männliche Eroberung & Landgewinnung Vortrag von Christoph May19. Januar 2018, 19 Uhr Es gibt kaum noch weisse Flecken auf der Landkarte. Die jahrtausendealte Männerlust, ferne Länder zu erobern, lässt sich von heute auf morgen aber nicht so leicht abstellen. Wohin als nächstes? Zum Mars bis 2030? Die Menschheit als multiplanetare Spezies …

Graffiti, Google & Gott | Bügelfeuer Ausstellung Bremen Weiterlesen »

Informiert verhüten | Fachtagung Charité Berlin Arbeitskreis Frauengesundheit

Informiert verhüten: Pille, Spirale, Zyklus-Apps & Co Fachtagung an der Charité Berlin vom Arbeitskreis Frauengesundheit Podiumsdiskussion: Verhütung heute Mit Helga SeylerSusanne BuhseChristoph WilhelmKatharina MicadaChristoph MayModeration: Eva Schindele Samstag, 23. März 2019 |9-18 UhrCharité Campus Virchow-Klinikum (Wedding)Lehrgebäude Forum 3, Augustenburger Platz 1, Berlin In Medien und sozialen Netzwerken wird immer wieder kritisch über die hormonelle Verhütung …

Informiert verhüten | Fachtagung Charité Berlin Arbeitskreis Frauengesundheit Weiterlesen »

Action Terror Gewalt | Wilde Möhre Festival Drebkau

Action Terror Gewalt Über Lust und Leid radikalisierter Männlichkeit Vortrag von Christoph May auf der ‚Wilden Möhre‘ 2017 Vielen Dank an Jessica für die Einladung & an Susann für die gute Zusammenarbeit!

Männliche Psychogeographien | Potsdamer Wohnzimmer-Kultur

Mein Reich komme! Männliche Psychogeographien Vortrag von Christoph May 23. September / Potsdamer Wohnzimmer-Kultur „Der wohl spannendste WoWoKu-Abend steht bevor: Graffiti & Männlichkeit… Vortrag, Diskussion und Mehr mit Christoph May. PoWoKu goes visual art!“

Graffiti als emotionale Detonation | The Faith & Graffiti Zeche1 Bochum

Graffiti als emotionale Detonation Über die Innenwelten schwarz vermummter Männerbünde Vortrag von Christoph May (ehemals Fuchs) 9. April 2016 / Zeche1 Bochum Emotionale Affären schwarz vermummter Männerbünde. Aus dem Gewühle der Gefühle zu Landnahme-Strategien und Unterwerfung – Ein Abbild männlicher Innenwelten und ihrer „emotionalen Detonationen“ vom analysestarken Szene-Beobachter Christoph Fuchs.

Mad Max versus Graffiti | Reclaim Your City Kongress Berlin

Mad Max versus Graffiti Was sagt uns der neue Mad Max von George Miller über die Männlichkeit in der Graffiti-Szene? Vortrag von Christoph May auf dem Reclaim Your City Kongress / 24. bis 27 September 2015 im Mensch Meier, Storkower Straße 121, Berlin

Men of Steel | Backjumps Festival Berlin

Men of Steel Körperpanzer & Männliche Psychogeographien Vortrag von Christoph May (ehemals Fuchs) / 23. Juni 2015 im Künstlerhaus Bethanien Backjumps 20+1 Berlin – Urbane Kommunikation und Ästhetik | Dialog Weshalb sind Gewaltexzesse für Männer so faszinierend? Am Beispiel von Mad Max: Fury Road zeigt Christoph Fuchs, warum Action, Terror und Radikalität auf viele Männer …

Men of Steel | Backjumps Festival Berlin Weiterlesen »

Graffiti: Gefühle & Gewühle | Hip Hop Ringvorlesung Universität Bern

Graffiti: Gefühle & Gewühle Landnahme-Strategien & Soft-Skills massiver Männlichkeit von Sprühern Vortrag von Christoph May (ehemals Fuchs) / Gast: Rosy One Hip Hop Ringvorlesung an der Universität Bern / 27. April 2015 Als professionell dokumentierte Show aus Schriftbild und Hip-Hop-Dramaturgie gelangt Graffiti weltweit zu Kommentar und Kritik. Den nächtlichen Choreographien der anonymen Männer geht eine …

Graffiti: Gefühle & Gewühle | Hip Hop Ringvorlesung Universität Bern Weiterlesen »

Soft-Skills massiver Männlichkeit | Doktorandentagung Universität Paderborn

Soft Skills massiver Männlichkeit Zerstörer-Lyrics und Style-Gedichte von Graffiti-Sprühern Vortrag von Christoph May (ehemals Fuchs) “Das Radikale – gesellschafts-politische und formal-ästhetische Aspekte in der Gegenwartsliteratur“ / Doktorandentagung, Universität Paderborn, 29.08.2014 Als professionell dokumentierte Show aus Schriftbild und Hip-Hop-Dramaturgie gelangt Graffiti weltweit zu Kommentar und Kritik. Den nächtlichen Choreographien der anonymen Männer geht eine enorme Faszination …

Soft-Skills massiver Männlichkeit | Doktorandentagung Universität Paderborn Weiterlesen »

Graffiti als Show-Realität | Symposion Universität Heidelberg

Graffiti als Show-Realität Landnahme-Strategien von Sprühern Vortrag von Christoph May Interdisziplinäres Symposion „Die multimodale Stadt“ an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 23. bis 25. Oktober 2014, Senatssitzungssaal, Alte Universität Der Literatur- und Kulturwissenschaftler Christoph May (ehemals Fuchs) hat beim interdisziplinären Symposion ‚Die multimodale Stadt‘ 2014 in Heidelberg einen Vortrag mit dem Titel „Graffiti als Show-Realität: Landnahme-Strategien von …

Graffiti als Show-Realität | Symposion Universität Heidelberg Weiterlesen »

Graffiti in Euphoria | Focus Conference University of Cincinnati

Graffiti in Euphoria Mentale Repräsentationsformen geographischer Räume: Konkrete & psychische Landnahme-Strategien in der Show-Realität von Sprühern Vortrag von Christoph May (ehemals Fuchs) an der Universität von Cincinnati / Ohio, United States Playing with Reality – Living in Worlds of pure Imagination? Focus on German Studies: 19th Annual Graduate Student Conference 10./11. Oktober 2014

Homies oder Homos? | Männerabend Vandal Café Berlin

Homies oder Homos? Männerbilder im Graffiti Männerabend im Vandal Café Berlin Kreuzberg Donnerstag 08.12.2011 / 20 Uhr im Café Wendel / Schlesische Straße 42, Berlin-Kreuzberg In der fünften Ausgabe der Verunstaltungsreihe Vandal Café wird es animalisch. Was treibt Writer an Graffiti zu machen? Der Größte sein, den Größten haben wollen? Mit Homies Spaß haben? Das …

Homies oder Homos? | Männerabend Vandal Café Berlin Weiterlesen »