FemMit 2019 – Konferenz für mehr Frauen in Medien und Politik

Wie wird Mann ProFeminist? Workshop mit Christoph May

12./13. April 2019 / Media City Leipzig

Frauen sind emotional, sensibel und nicht belastbar. So lauten gängige Vorurteile. Aber woher kommen diese Klischees eigentlich? Und wieso verbauen wir uns alle damit viele gute Chancen? Fakt ist: Auch Frauen denken häufig in Klischees. Da nehmen sich die Geschlechter nichts.

Das Jahresthema der ersten femMit lautet: „Stereotype – das Denken in Schubladen.“ Gemeinsam hinterfragen, überprüfen und diskutieren wir, was wir alle tun können!

Anetta Kahane, Anke Helle, Barbara Rohm, Christoph May, Diana Kinnert, Dorothee Bär, Elisa Gutsche, Frauke Lüpke-Narberhaus, Gabriele Golling, Karola Wille, Katharina Schulze, Katja Wolf, Lucia Eskes, Madeleine Henfling, Magdalena Rogl, Maria Furtwängler, Martin Fuchs, Martina Thiele, Nadine Lindner, Paulina Fröhlich, Petra Köpping, Romina Stawowy, Susann Rüthrich, Tarik Tesfu, Teresa Bücker, Ulrike Nimz, Ursula Münch, Viola Klein & viele mehr